Schmidinger Möbelbau

Wolfgang Schmidinger

Durch Kooperationen mit internationalen Designer:innen und Partnerbetrieben aus der Region hat Schmidinger Möbelbau es bereits früh geschafft, die Vorzüge einer kleinen Handwerksstruktur zu bewahren und dennoch als verlässlicher Partner für weltweite Auftraggeber:innen zu agieren. Der seit drei Generationen als Familienunternehmen geführte Handwerksbetrieb wird von Wolfgang Schmidinger geleitet. Mit modernsten Maschinen und Fertigungsmöglichkeiten werden Möbel und Innenausbauten aus Holz hergestellt. 1991 entwickelte er gemeinsam mit dem österreichischen Designer Helmut Galler eine eigene Möbelkollektion und markierte damit einen bedeutsamen Abschnitt für das Unternehmen. Drei Bereiche prägen die Produktpalette von Schmidinger Möbelbau: Im Bereich »Nach Maß« werden Auftragsprojekte maßgeschneidert und individuell produziert. Die »Kollektion« umfasst Serienmöbel internationaler Designer:innen und ist auch für Handelspartner konzipiert. Der dritte Bereich »Sakral« widmet sich der anspruchsvollen Aufgabe, rituelle Räume mit zurückhaltenden und trotzdem erhabenen Objekten auszustatten. Im ergänzenden Bereich »Entwicklung« erstellt Wolfgang Schmidingers Team Konzepte und Entwürfe, experimentiert mit Formen, Materialien und Fertigungstechniken.

Bild 1 von 4

„Was Handwerk seit jeher auszeichnet, ist, das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden. Diese Tradition deckt sich mit dem zeitgenössischen Anspruch an Form und Funktion. Die Zusammenarbeit mit Designer:innen und Architekt:innen ist deshalb ebenso naheliegend wie die Anwendung moderner Technologien und die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit. 80 der innovativsten Handwerker:innen haben sich 1999 zum Werkraum Bregenzerwald zusammengeschlossen. Ich freue mich sehr, Teil dieser regionalen Initiative und Gemeinschaft zu sein."

Art des Handwerks
Tischlerei

Gründungsjahr
1946

Werkraum Mitglied seit
1999

Betriebsart
GmbH

Angestellte
5–10

Vertrieb
Montage der Produkte, Produktion vor Ort bzw. auf Baustelle, eigener Verkaufsraum, Lieferung über Paket- oder Postdienstleister, Handel und div. Onlineshops

Schlüsselprodukte

Möbelkollektion (Tische, Stühle, Kleinmöbel), Möbel nach Maß, Möbel für sakrale Räume


Arbeitsmittel, -materialien

Heimische Hölzer, Metall, Textilien, Leder, Glas; Holz und Holzwerkstoffe sowie zahlreiche ausgewählte Materialien für den Wohn- und Objektbereich


Technologie / Maschinen

Der moderne Maschinenpark beinhaltet auch eine CNC-Maschine, auf der alle Mitarbeiter:innen und Auszubildende arbeiten und ausgebildet werden


Sonderlösungen

Planung und Innenarchitektur-Konzepte für Endverbraucher:innen und Objektkund:innen


Besonderheiten, Einzigartiges

Schmidinger Möbelbau hat es durch Kooperationen mit internationalen Designer:innen und Partnerbetrieben aus der Region bereits früh geschafft, die Vorzüge einer kleinen Handwerksstruktur zu bewahren und dennoch als verlässlicher Partner für weltweite Auftraggeber:innen zu agieren.

Unser Newsletter

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, um stets über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte auf dem Laufenden zu sein.