Metallbau Harald Simeoni

Harald Simeoni

1998 als Einmannbetrieb von Harald Simeoni gegründet, fertigt heute das Team rund um Harald aus so gut wie jedem Metall individuelle Auftragsarbeiten sowie hochwertige Metallbaulösungen für Bauträger:innen, Bauherr:innen, Architekt:innen sowie designorientierte Menschen. Dass Simeoni Metallbau dabei auf modernste computergestützte Maschinen zurückgreift, ist für das junge Team genauso selbstverständlich wie der hohe Ausbildungs- und Qualifizierungsstandard. Für die Handwerker:innen aus Leidenschaft gibt es nichts, was es nicht gibt. Simeoni Metallbau ist ein Familienunternehmen und eine große Familie. Das schätzen der Chef – auch Mädchen für alles – bis zum jüngsten Auszubildenden, der auch durchaus mal ein Bundessieger der Metalltechnik sein kann, sehr.

Image 1 of 3

„Die gemeinsame Präsentation nach außen empfinde ich als enorm wertvoll. Mit dem Werkraum haben wir etwas geschaffen, für das uns viele bewundern und beneiden.“

Type of craft
Metallhandwerk

Year founded
1998

Werkraum member since
1999

Founder, Milestones

1998: Gründung der Firma in Schwarzenberg durch Harald Simeoni; 2001: Neubau der Produktionsstätte in Andelsbuch. Zu diesem Zeitpunkt sind 22 Beschäftigte im Unternehmen tätig; 2017: Hallenerweiterung für Edelstahlprodukte und Neubau einer Lagerhalle; 2021: Bau eines zusätzlichen Bürotraktes. Mehrfach ausgezeichnet als „ausgezeichneter Lehrbetrieb“. Ein Lehrling gewann die Staatsmeisterschaft der Schlosser und wurde somit Bundessieger. Mehrmalige Prämierung bei Handwerk+Form


Company type
GmbH

Employees
11–20

Distribution
Montage der Produkte, Produktion vor Ort bzw. auf Baustellen

Key products

Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl


Work equipment, materials

Metall (Stahl und Edelstahl)


Technology / Machines

Digitalgesteuerte Produktionsmaschine (teilweise vollautomatisch)


Custom solutions

Fertigung von Küchenprodukten wie Küchenarbeitsplatten, Griffe, Verblechungen, individuelle Lösungen

Newsletter

Subscribe to our newsletter to stay up to date on current exhibitions, events and projects.