Fink Martin Installationstechnik

Martin Fink

Bereits in fünfter Generation hat sich die Martin Fink Installationstechnik GmbH den Entwicklungen und Herausforderungen mehrerer Jahrzehnte bis heute mit Hingabe zum Handwerk angenommen und erfolgreich gemeistert. Neben den klassischen Installationsarbeiten umfasst das Arbeitsgebiet auch Heizungsbau, Lüftungs- und Solaranlagen sowie den Umbau bzw. die Renovierung von Bädern. Die ökologische Vertretbarkeit der verwendeten Materialen und Brennstoffe spielt dabei eine zentrale Rolle, sucht der Betrieb bereits in der Planungsphase nach effizienten und energiesparenden Rezepten für die passende Umsetzung.

Image 1 of 3

„Mein Vater Peter Fink ist Gründungsmitglied des Werkraums, war viele Jahre Vizeobmann und in die Entwicklung der Werkraumschule integriert. Der Werkraum Bregenzerwald als Zusammenschluss von regionalen Handwerksbetrieben samt zugehörigem Werkraumhaus, ist etwas Besonderes.“

Type of craft
Installation

Year founded
1865

Werkraum member since
1999

Founder, Milestones

1865: Anton Fink, Schlossermeister aus Krumbach, kauft 1865 das Anwesen Mittlere 81 in Bezau und richte eine Schlosserwerkstatt ein. In den Dreißigerjahren Start mit der Durchführung von Installationsarbeiten durch Josef Fink, der eine Lehre als Schlosser bei seinem Vater Peter Fink absolvierte. Nach den Kriegsjahren wird die Schlosserei allmählich auf die Installationen von Heizungen und sanitäre Anlagen umgestellt; 2008: Peter Fink übergibt den Betrieb an seinen Sohn Martin Fink. Um den vielseitigen Anforderungen gerecht zu werden, wird für alle Kund:innen die Anlage abgestimmt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen


Company type
GmbH

Employees
5–10

Distribution
Beratung in kleinem Schauraum (sanitäre Einrichtungen), Montage der Produkte, Produktion vor Ort bzw. auf Baustellen

Key products

Kundenspezifische Lösungen im Heizungs- und Sanitärbereich, Schwerpunkt liegt besonders auf Sanierungsbereich. Termingerechte und saubere Ausführung der Arbeiten bei maximaler Kundenorientierung und bester Beratung.


Work equipment, materials

Metall


Specials

Fink Martin Installationen verwendet für ihre Installationen die sinnvollsten und adäquatesten Systeme unter Berücksichtigung aller ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkte.

Newsletter

Subscribe to our newsletter to stay up to date on current exhibitions, events and projects.