WolfStoff Elektrotechnik

Lukas Stoff und Peter Wolf
Lukas Stoff und Peter Wolf
Brand 666, 6867 Schwarzenberg
+43 664 2537067
info@wolfstoff.at
www.wolfstoff.at

Jeder einzelne Auftrag steht im Scheinwerferlicht der Aufmerksamkeit von WolfStoff Elektrotechnik. Egal ob große oder kleine elektrische Anlagen, egal ob private, gewerbliche oder öffentliche Aufträge. Das Team rund um Lukas Stoff und Peter Wolf sind echte Expert:innen, wenn’s um Elektrotechnik geht. Denn ihr Handwerk kennen sie seit vielen Jahren in- und auswendig. Deshalb sind hohe Qualität und Verlässlichkeit für das Unternehmen aus Schwarzenberg eine klare Sache.

Bild 1 von 2

„Mit WolfStoff in die elektrische Zukunft, zusammen mit dem Werkraum – und so das bereits gelebte Miteinander mit den Bregenzerwälder Handwerksbetriebe pflegen und ausbauen.“

Art des Handwerks
Elektrik

Gründungsjahr
2022

Werkraum Mitglied seit
2022

Gründer, Meilensteine

2001: Gründung von Elektrotechnik Schneider durch Hubert Schneider; 2021: Gründer Hubert Schneider wechselt in den Ruhestand und übergibt den Betrieb an seine langjährigen Mitarbeiter Peter Wolf und Lukas Stoff; 2022: Aus Elektrotechnik Schneider wird WolfStoff Elektrotechnik. Die neuen Geschäftsführer freuen sich auf die Chance, den von Hubert Schneider aufgebauten Betrieb weiterzuführen


Betriebsart
GmbH

Angestellte
5–10

Vertrieb
Montage der Produkte, Produktion vor Ort bzw. auf Baustellen

Schlüsselprodukte

Elektroinstallationen in allen Dimensionen


Arbeitsmittel, -materialien

Metall


Technologie / Maschinen

Hohe Expertise, handwerkliches Geschick und präzises Arbeiten; das Ergebnis sind Elektroinstallationen, die ein ganzes Leben lang Freude bereiten


Sonderlösungen


Besonderheiten, Einzigartiges

Erfolgreiche Projekte beginnen mit einer intelligenten Planung. Was zählt, sind Erfahrung, fundiertes Know-how und maximale Sorgfalt. WolfStoff Elektrotechnik berät auf Augenhöhe und nimmt sich viel Zeit, bis eine optimale, effiziente und langfristig funktionierende Lösung für die Elektroinstallationen auf dem Tisch liegt.

Unser Newsletter

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, um stets über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte auf dem Laufenden zu sein.